Archive for Dezember 2017

Zeit erarbeiten

Dezember 29, 2017

Der Eintrag für das Jahr 2017 wird recht kurz werden. Denn schon im vergangenen Jahr habe ich berichtet, dass sich nicht viel verändert hat. Das ist in diesem Jahr so geblieben. Ich kam in einigen Dingen voran, konnte mein Archiv weiter ausbauen, hatte aber noch nicht soviel Zeit wie gewünscht, mich um die Aufarbeitung des Archives zu kümmern. Das liegt daran, dass ich in diesem Jahr viel dem Geld hinterher laufen musste. Es gab diverse Nachzahlungen zu tätigen, auch familiär gab es einiges finanziell zu bewältigen. Im Verlauf des Jahres hat mich dieses Thema fast durchgehend begleitet. Mein Ziel war es, soviel Einnahmen wie möglich zu generieren, um mir so für die Zukunft Zeit zu erarbeiten. Aktuell ist die Prognose für das neue Jahr gut. Ich hoffe, die Geschäfte laufen weiterhin positiv, sodass ich meinem gesetzten Ziel nun endlich näher kommen kann.

München und Pforzheim sind weiterhin meine beiden Standorte. Und die Projekte haben die gleiche Rangordnung, wie im letzten Eintrag. Der Handel mit alten Dokumenten hat Priorität, Digitalisieren und Drehort-Führungen laufen weitehrin gut. Der Rest läuft so nebenbei, wobei im Weihnachtsgeschäft ein deutlicher Anstieg bei den Hatschipuh-Verkäufen zu verzeichnen war. Hier werde ich im neuen Jahr voraussichtlich wieder mehr Arbeit und Geld investieren. Dafür ist aus der eigenen Webseite zum Transkribtions-Service leider nichts geworden, ich plane das Projekt bei www.geschriebene-geschichte.de zu integrieren.

Neue Projekte sind nicht in Planung – dafür die Ausweitung des Handels. Meine Frau hat mir einen Arbeitsbereich glücklicherweise abnehmen können und auch sonst hoffe ich die Arbeit dort mehr auslagern zu können.

In diesem Jahr arbeite ich übrigens erstmals seit Jahren nicht an Silvester, sodass dieser Eintrag etwas frühzeitig hier erscheint.

Advertisements